Hauptsponsoren

Die mirno more friedensflotte Salzburg ist wieder zu Hause!

Alle Teilnehmer, die bei der diesjährigen mirno more friedensflotte salzburg dabei waren, sind wieder wohlbehalten in ihre Heimathäfen zurückgekehrt. Der tränenreiche Abschied vor der Heimfahrt war wieder einmal berührend und bestätigte die Verantwortlichen in Ihrem Tun.
Mit an Bord der mirno more friedensflotte salzburg waren in diesem September über 50 Kinder und Jugendliche, die eine spannende, erlebnisreiche und sicherlich unvergessliche Woche erlebten.
Die geänderte Route erwies sich als sehr gelungen und so spricht nichts dagegen, die Einladung der Marina Kastela für das Jahr 2014 an zu nehmen.
Erstmals wurde in diesem Jahr ein weiteres Zeichen für den Frieden gesetzt. Der alljährliche Start der Luftballone bei der Sternfahrt aller 100 Schiffe war, wie in jedem Jahr einer der vielen Höhepunkt der Projektwoche.
Am Vortag wurde in der Marina Kastela ein „Friedenssymbol“ dargestellt. Mit ALLEN 950 Teilnehmern wurde das „Peace Zeichen“ gestellt, und von oben fotografiert. Diese gemeinsame Aktion machte einmal mehr bewusst, dass die mirno more friedensflotte alles daran setzt, das Projekt weiter zu führen, um noch viele glückliche Kinderaugen zu sehen.
Die Nachbereitungen sind bereits angelaufen, und auch der Termin für das nächste Jahr steht bereits wieder fest.
Die mirno more friedensflotte 2014 wird vom 13.September bis zum 20.September erneut ihre Segel hissen.

Die Friedensflotte Salzburg ist Spendenbegünstigt nach §4a Z 3 und 4 EStG.
Registrierungsnummer: SO 1441


Design 2012 Andreas Lackner